Bildungsort Tee- und Wärmestube

0
158
Bildergalerie der Preisverleihung: GlücksSpirale Film Award 2016

GlücksSpirale fördert die Tee- und Wärmestube im Sozialen Zentrum KW

Die Tee- und Wärmestube Königs Wusterhausen freute sich über einen Zuschuss der GlücksSpirale für das Projekt: Bildungsort Tee- und Wärmestube. Am 20. Juli 2017 hatten über 100 Besucher*innen im Rahmen des Sommerfestes des Sozialen Zentrums Königs Wusterhausen die Gelegenheit, die für das Projekt erworbenen Einrichtungsgegenstände in Augenschein zu nehmen.

Ergänzend zu den etablierten Angeboten der Tee und Wärmestube, soll das Projekt: Bildungsort Tee- und Wärmestube erproben werden. Dafür war es notwendig, die Räume nach 16 Jahren Nutzung zu renovieren und das alte klobige Mobiliar durch flexibleres, leichteres zu ersetzen. Für die Bildungs- und Lernangebote wurden sozialpädagogische Materialien, Lehr- und Lernmittel angeschafft, eine Kinderspielecke neu gestaltet und es werden mobile Computerarbeitsplätze eingerichtet.

Für die kleinen Gruppen sollen Workshops und Kurse angeboten werden, in denen sich die Nutzer*innen der Tee- und Wärmestube in unterschiedlichen Bereichen erproben können. Vorgesehen sind künstlerische, handwerkliche, hauswirtschaftliche aber auch literarisches oder Spracherwerbsmodule. Engagierte Ehrenamtliche für die Durchführung der Angebote sind stets willkommen.

Mit dem Projekt: „Bildungsort Tee- und Wärmestube“  soll den Besucher*innen des Zentrums die Möglichkeit geben, ihre Hoffnung auf einen Neuanfang lebendig werden zu lassen. Menschen, die fast alles verloren haben was ihnen wichtig ist oder für die es keine Arbeitsplätze gibt, erhalten die Möglichkeit, sich und ihre eigenen Ressourcen, Fähigkeiten und Talente (neu) zu entdecken.

RED

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here