Dinner for fun gastiert wieder in Wildau 

0
65
http://www.dinnerforfun.net

Erstklassige Varietékunst und ein leckeres 4-Gang Menü 

Am Freitag, dem 8. September 2017, startet das gemütliche Verzehrtheater Dinner for fun nun bereits zum 9. Mal. Tourneeauftakt mit einem tollen neuen Programm und köstlichem 4-Gang- Menü ist wieder auf dem Campus der Technischen Hochschule in Wildau. Das klimatisierte Palastzelt bietet Platz für gut 100 Gäste.

Erlebe den Genuss – genieße das Erlebnis 

Sabrina Bienas und Dave Blundell, beide selbst erfahrene Artisten, haben sich mit Dinner for fun einen Lebenstraum erfüllt und prägen das Unternehmen mit ihrer ganz eigenen Note. Foyer und Showzelt schimmern im warmen Kerzenschein, funkelndes Glas, goldene Spiegel und dunkelrote Samtvorhänge schaffen eine romantische Atmosphäre. Die Gäste des Varietés werden persönlich und sehr herzlich empfangen, von netten, fröhlichen Menschen zum Tisch geleitet und während des Dinners kurzweilig und auf hohem Niveau unterhalten. Individualität, Gastlichkeit und persönliches Engagement werden hier großgeschrieben. Und das Service-Personal glänzt mit vielen Fertigkeiten…

Auch das diesjährige Programm wird die Gäste zwischen den 4 Gängen beeindrucken. Auch in diesem Jahr erwarten Sie tolle Künstler im Dinner for fun. Bartuschka wird Sie begleiten durch einen spannenden, lustigen Abend. Unterhaltung auf höchstem Niveau erwartet Sie mit dem Adagio Duo „Art in the Heart“, Oksana am Luftring (Foto) und Fabio Zimmermann aus Berlin. Tatiana Shaiko und Victoria Azarowa überraschen mit einer neuen Kreation aus Seifenblasen. Daniel Torres Almeida wird auch in diesem Jahr den Abend live am Piano begleiten wie auch unsere Sängerin Christine Seraphine. Tetiana Wetzel wirft gekonnt mit Teppichen und das Duo Carisma legt eine flotte Sohle auf´s Parkett.

Ja…natürlich… Davidoof, der Herr des Hauses ist immer mit dabei!

Koch Remo Müller aus der Schweiz hat wieder unser Menü kreiert. Freuen Sie sich auf ein fein abgestimmtes Menü mit einem Hauch von internationalem Flair, das von Chefkoch Jan Schaarschmidt für Sie vorbereitet wird.

Einlass: 1 Stunde vor Showbeginn. Dauer: ca. 3 1/2 Stunden

T+F: Dinner for fun

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here