Geschenktipp: Konzert der Bolschoi Don Kosaken in der Friedenskirche Wildau

0
57

Am 06.01.2018 um 19 Uhr, feiert die Russisch-orthodoxe Kirche Weihnachten (was nach dem julianischen Kalender der 25.12. ist). In dieser Zeit geben die Solisten des Chores Bolschoi Don Kosaken unter der Leitung von Prof. Petja Houdjakov in der Friedenskirche Wildau ein Weihnachtskonzert.

Die ausgebildeten Opernsänger stehen für eine stilgetreue Interpretation der alten, russisch-orthodoxen Gesänge. Vom leisesten Pianissimo bis zum lautesten Forte setzen sie nicht nur ihre Stimmen, sondern auch ihr slawisches Gefühl ein und wie es die Tradition verlangt, a cappella. Auf dem Programm stehen auch die beliebten Highlights des Chores, wie „Abendglocke“, „Kalinka“, „Trojka“ „Schwarze Augen“, „Wolga“, „Wolga“. u.a..

Diese Tradition besteht schon seit fünf Jahren. Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: A10 Center, Wildau Ticket & More, Chausseestr. 1, Stadtbibliothek Wildau, Friedrich-Engels-Str. 78  und im Musikkladen KW, Bahnhofstraße. Und beim KaWe-Kurier: Wir verschenken 3×2 Freikarten unter denen, die uns bis zum 12.12. eine Postkarte mit dem Zusatz „Kosaken“ und ihrer Telefonnummer schicken.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here