INFO: Scheederstraße in KW wird grundhaft ausgebaut

0
86
Pixabay

Die Scheederstraße wird ab 7. August zwischen Schlossstraße und Am Amtsgarten erneuert. Der so genannte grundhafte Ausbau dieses Straßenabschnitts geht einher mit dem Bau eines neuen Regenwasserkanals, dem Pflastern der Parkflächen und der Erneuerung der Beleuchtung. Dieser Straßenteil ist für die Zeit der Bauarbeiten für die Durchfahrt des Autoverkehrs gesperrt. Jedoch wird in zwei Teilabschnitten gebaut und eine Erreichbarkeit von einer Seite ist größtenteils gegeben.

So sind auch die Geschäfte und die Stadtbibliothek während der Bauarbeiten, die bis Ende des Jahres abgeschlossen sein sollen, fortwährend erreichbar. Die Zufahrt erfolgt je nach Bauabschnitt über die Schlossstraße oder Am Amtsgarten und ist ausgeschildert. Auch der Parkplatz hinter dem Geschäftshaus Scheederstraße Ecke Schlossstraße wird befahrbar bleiben.

Die Firma ESO-BAU GmbH & Co. KG aus Beeskow führt die Arbeiten im Auftrag der Stadt Königs Wusterhausen aus. Sie verteilt in den nächsten Tagen eine Anliegerinformation an alle betreffenden Haushalte.

PM Stadt KW

Teilen
Vorheriger ArtikelNeubau kann starten
Nächster ArtikelOldtimer und Petticoats

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here