Schräg und schrill

0
84

„Zauber der Travestie“ gastiert wieder in Mittenwalde

Alle Jahre wieder im Oktober und jedes Mal neu und anders: „Zauber der Travestie“, die schräg-schrille andere Revue, gastiert wieder in Mittenwalde. Am 14. und 15. Oktober lassen in der Mehrzweckhalle namhafte Gäste aus Cabaretts Deutschlands die Besucher erneut in die Welt aus Illusionen und perfekter Täuschung,  in die Welt der Travestie eintauchen, verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und alles verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau – am Ende wissen Sie es nicht genau….    Mit Witz und Charme werden die Entertainer Marcel Bijou und Leslie Anderson perfekt unterhalten. Dazu gesellen sich Chris aus Berlin, Lilian Carre, Jhonny Boy und Joy Peters. Aber auch die Publikumslieblinge Denisse Zambrana, das spanische Multitalent und der Star Fräulein Luise, die ewig suchende Jungfrau aus Hannover “ werden auch in diesem Jahrmit Komik begeistern. Ein Highlight folgt dem anderen und ein Künstler jagt in der rasanten Show den anderen von der Bühne. Eine Gala Revue der anderen Art. Show-Cabaret der Extraklasse mit Angriff auf die Lachmuskeln. RED/F: Agentur

Rest-Karten: Stadt Mittenwalde, Tel.: 03 37 64 / 898-19 Frau Ketlitz, Musikladen KW,  Bahnhofstrasse,  Kartenhotline: 0 51 32 – 88 70 10.

Wir verlosen 3×2 Freikarten für den 15.10. , 20 Uhr, unter denen, die uns bis zum 20. 9. Eine Postkarte mit dem Zusatz „Travestiezauber“ und ihrer TEL.-Nr. schicken. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here