Suchen, Verirren, Rätseln und Gewinnen

0
71

Maislabyrinths in IRRLANDIA in Storkow lädt wieder ein

Das beliebteste und größte Labyrinth im MitMachPark IRRLANDIA in Storkow (Mark) lädt wieder zum Suchen, Verirren, Finden und Rätseln ein. In diesem Jahr wird die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Seenland Oder-Spree e.V. Ellen Russig zusammen mit Storkows Tourismusmanager Andreas Gordalla die Wege durchs Maislabyrinth freigeben.

Wenn der Regen der letzten Tage und Wochen für etwas gut war, dann für das Wachsen unserer Maispflanzen. Auf 20.000 m² sind wieder tausende Maispflanzen zu einer stattlichen Größe herangewachsen. Nach einem neuen geheimnisvollen Plan führen viele Wege im Quadrat, im Kreis und in Sackgassen mannigfach in die Irre. Mittendrin und gut versteckt sind acht Stempelstationen zu finden und beim Maisquiz acht Fragen zur Region, Landwirtschaft und auch eine Schätzfrage zu beantworten. Wie immer winken den Gewinnern attraktive Preise, zum Beispiel Aufenthalte und dazu passende Übernachtungen im ersten Baumhaushotel Deutschlands und in der Kulturinsel Einsiedel, in 1.141 m Höhe im „Brockenhotel“ und im Ferienappartement „Auf den Dünen“ in Karlshagen auf Usedom sowie Familienkarten für den Filmpark Babelsberg und IRRLANDIA-Saisonkarten.

PI

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here