Viel los im EWE-KundenCenter Wildau

0
36

Kochshows, Vorträge und Lesungen Tickets können ab sofort online gebucht werden

Das neue Veranstaltungsprogramm des Energieunternehmens EWE in seinem KundenCenter Wildau kann ab sofort gebucht werden. „Wir haben uns von den zahlreichen Besuchern unserer beliebten Veranstaltungen inspirieren lassen und Anregungen für ein neues Programm gesammelt“, so Christian Blanck, Leiter des Privatkundenvertriebs in der EWE-Geschäftsregion Brandenburg/Rügen. Im ersten Halbjahr des neuen Jahres seien neben Klassikern wie den Kochkursen mit dem Strausberger Küchenchef Sebastian Marquardt oder der ayurvedischen Köchin Carola Lüttich auch Vorträge rund um eine gesunde Ernährung dabei. So werde die Bestseller-Autorin und „TV-Ernährungs-Doc“ Dr. Anne Fleck bei EWE von den größten Irrtümern rund um die Ernährung berichten.

Auch die Vorträge seien thematisch umfangreich. So können sich die Besucher auf eine Zeitreise in die Zukunft begeben, in die duftende Welt der Aromen eintauchen oder sich über neue Energietrends rund ums Haus informieren. „Auch die sehr begehrte Smartphone-Sprechstunde steht wieder auf dem Programm“, so Christian Blanck weiter.

Für alle Bücherfreunde gibt es bei EWE literarische Kostproben. So stellt Hans-Werner Honert am 2. Februar sein Buch „Maria und der Patriot“ vor. Am 10. März ist Christian Kunert, Keyboarder, Gitarrist und Sänger der Leipziger „Klaus Renft Combo”, zu Gast und liest aus seinem Buch „Ringelbeats“. Cineasten sollten sich den 25. Mai freihalten. An diesem Abend wird Filmjournalist Knut Elstermann aus seinem Buch „Früher war ich Filmkind. Die DEFA und ihre jüngsten Darsteller.“ lesen, Filmausschnitte zeigen und über seine Begegnungen mit den Künstlern sowie seine Erinnerungen an das Kino der DDR sprechen.

„Abgerundet wird unser Veranstaltungsprogramm mit dem (Schäfer)-Stündchen. Am 2. März ist die Grande Dame des deutschen Showgeschäfts bei uns“, kündigt Christian Blanck an. Im Gespräch mit Alexander G. Schäfer plaudere Showlegende Dagmar Frederic bei EWE über ihren beruflichen und privaten Werdegang.

Eine Übersicht über alle EWE-Veranstaltungen gibt es unter www.ewe.de/veranstaltungen. Dort können die Kochshows, Vorträge und Lesungen direkt gebucht werden. Informationen gibt es auch in allen EWE-Shops.

N. Auras

Teilen
Vorheriger ArtikelWer rastet, der rostet
Nächster ArtikelEin guter Zug

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here