Weihnachtsmarkt in Teupitz – fröhlich wie immer!

0
32

Der nun schon traditionelle Teupitzer Weihnachtsmarkt findet am Sonnabend, dem 9. Dezember 2017 von 15 Uhr bis 20 Uhr zum 13. Mal auf dem weihnachtlich geschmückten Markt in Teupitz statt. „Ente ab Eins!“ heißt es. Besucher können sich bereits vor dem offiziellen Beginn des Marktes mit Entenbraten, einem Imbiss oder Kaffee und Kuchen versorgen. Teupitzer, Egsdorfer, Neuendorfer, Tornower und Gäste aus der Umgebung können sich in der Vorweihnachtszeit bei einem Punsch oder Glühwein in stimmungsvoller Atmosphäre auf dem Markt treffen, miteinander reden und den musikalischen Aufführungen der einzelnen Gruppen lauschen.

Nicht nur bei den Kindern wird die Tombola mit ihren attraktiven Gewinnen ein Höhepunkt sein. Sie ist durch Spenden von Gewerbetreibenden aus Teupitz und Umgebung sowie engagierten Bürgern zu einem attraktiven Bestandteil des Weihnachtsmarktes geworden.

Musikalisch gestaltet wird der Weihnachtsmarkt von Kindern der Kita Kinderinsel Teupitz am See, der Grundschule Teupitz am See, dem Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich unter der Leitung von Isabell Felis, der Bläsergruppe Max Schönfeld und den Teupitzer Künstlern Amadea und Randy Martino. Wichtig für alle kleinen und großen Kinder: der Weihnachtsmann kommt! An den mehr als zwei Dutzend Marktständen findet sich ein vielfältiges Angebot: Glühwein, Met, Kinderpunsch, Geschenke, Tombola, Bratwurst, Entenbraten, Fischbrötchen, Geräuchertes, Kinderkarussell, Bastelmaterial, Künstler, Kunstgewerbe, Holzbasteleien, Spielwaren, Kinderkleidung, Süßwaren, Honig, Aalwürfeln, Handarbeiten, Tequilapunsch, Schaffelle und vieles andere.

B. Lindenlaub

Teilen
Vorheriger ArtikelWeihnachtliches Mittenwalde
Nächster ArtikelPatenwoche beim ASB

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here