Zukunft beim Landkreis

0
124

Landrat begrüßte die neuen Auszubildenden und überreichte den Absolventen die Arbeitsverträge

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres verstärken 12 junge Leute die Kreisverwaltung Dahme-Spreewald. Jetzt wurden sie offiziell von Landrat Stephan Loge in Lübben begrüßt.
Bevor die Neuanfänger ihre Ausbildungsverträge erhielten, überreichte der Landrat sieben ausgelernten Azubis und einem Umschüler die Arbeitsverträge. Sie konnten nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung befristet für ein bzw. für zwei Jahre als Beschäftigte der Kreisverwaltung übernommen werden.
Der Landkreis werde auch weiterhin ein attraktiver Ausbildungs- und Studienbetrieb für die derzeit 30 Auszubildenden und 6 Studenten und Studentinnen bleiben. Daher wurde in den letzten Jahren kontinuierlich daran gearbeitet, Qualität und Niveau der Ausbildung weiter zu steigern, betonte der Landrat.

Für das diesjährige Ausbildungs- und Studienangebot gingen ca. 210 Bewerbungen ein. Mit 50 Bewerbern wurden persönliche Einstellungsgespräche geführt. Letztlich fiel die Auswahl auf zehn Azubis und zwei Studentinnen. PI

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here