100 Jahre sollst Du werden

0
28
Die Kinder und ErzieherInnen der Wernsdorfer Kita und Ortsvorsteher Volker Born (l.) gratulierten dem Jubilar, der am Fenster dem Gesang lauschte. Foto: C. Dederke

Der Werndsdorfer Erich Schulze hat dies geschafft
und bekam dafür die Glückwünsche der Jüngsten des Ortes

Es war ein besonderer Moment sowohl für die „kleinen Pfefferkörner“ der Wernsdorfer Kita als auch den 100jährigen Einwohner Erich Schulze, als die Kinder in der letzten Woche zu einem Ständchen vorbei kamen. Die Mädchen und Jungen gratulierten dem Senior nachträglich zu seinem einhundertsten Geburtstag. Sie brachten selbstgebastelte Geschenke mit und sangen Lieder. Der Jubilar, der am 20. Oktober 100 Jahre alt wurde, freute sich sehr über die Glückwünsche der kleinen und großen Pfefferkörner. Dem Gesang der Kinder lauschte er vom Fenster seines Wohnzimmers aus. Zusammen mit der Kita übermittelte auch Ortsvorsteher Volker Born seine Glückwünsche.

RED / C. Dederke

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here