17. Seenlauf in Bestensee

Der Start

Gute Zeiten trotz großer Hitze

Zum 17. Mal fand am Samstag (15. Juni) der Bestenseer Seenlauf statt. Start und Ziel waren wie immer an der Landkost-Arena. Organisiert und durchgeführt vom Heimat- & Kulturverein Bestensee e.V. und dem WSG 81 KW e.V.

Manfred Tadra | KaWe-Kurier online Vor dem Start zur 16-Kilometer-Strecke

Zur 17. Auflage der Veranstaltung gingen in diesem Jahr nicht ganz so viele Läufer an den Start wie in den vergangenen Jahren. Das lag möglicherweise an den an diesem Tag zu erwartenden Wetterbedingungen mit schwülen 30 Grad. Um sehr mehr verdienen die Läuferinnen und Läufer Respekt und Anerkennung, die sich auf die 2 Kilometer, 7,5 Kilometer oder auf die 16 Kilometer langen Strecken begaben. 53 Läuferinnen und Läufer erreichten über die 2 Kilometer das Ziel, 65 waren es über 7,5 Kilometer und 35 Läuferinnen und Läufer bewältigten die 16-Kilometer-Distanz.

Manfred Tadra | KaWe-Kurier online Mit viel Elan gingen die jüngsten Teilnehmer auf die 2-Kilometer-Strecke

Den 2-Kilometer-Lauf gewann bei den Jungen Richard Grüttler von der WSG 81 KW in 6:27 min. vor Hugo Calov und Daniel Mahn. Bei den Mädchen belegte Megan Rose Cummerow von der WSG 81 KW in der Zeit von 7:42 min. den ersten Platz. Zweite wurde Nele-Sophie Gärner und den 3. Platz belegte Blandine Calov.

Auf der 7,5 Kilometer-Strecke wurde bei den Männern Christoph Descher vom TLV Rangsdorf in 26:55 min. Erster, gefolgt von Markus Cyranek und Jens Killat. Bei den Frauen siegte auf dieser Strecke Carolin Mattern vom OSC Berlin in 28:03 min. vor Katrin Kunze und Hella Damerau.

Manfred Tadra | KaWe-Kurier online Carolin Mattern gewann die 7,5 Kilometer bei den Frauen

Auf der längsten Strecke, den 16 Kilometern, gewann bei den Männern Lukas Stück von den Vegan Runners in einer Zeit von 1:03:20 Std. vor Enrico Wiessner und Björn Schneider. Bei den Frauen siegte Anja Weick von den FH Runners Berlin in 1:29:27 Std. vor Kathrin Erdmann und Marleen Hasselberg.

Manfred Tadra | KaWe-Kurier online Lukas Stück hieß der Sieger über die 16 Kilometer

Die vollständigen Ergebnislisten gibt es unter www.bestensee.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here