Anfänger wie die Profis

Nächste Runde des KaWe-Kurier-Cups steigt voraussichtlich am 29. März

Am Sonntag wurde im A10 Bowling wieder mit viel Spaß und Leidenschaft um den KaWe-Kurier Bowling Cup gekämpft. Immerhin sieben Teams waren trotz Corona-Pandemie am Start. Nach dem Ende der zwei Wertungsdurchgänge standen kurz vor 13 Uhr die Sieger und Platzierten fest.

Gewertet wurden – wie immer nach Losentscheid – diesmal die Brutto-Ergebnisse, also unter Einbeziehung der Handicaps der einzelnen Teams.

Mit 1701 Pins gewannen die Anfänger mit großem Abstand den Cup. Auf Platz 2 landete das Team Pin Kurier mit 1672 Pins vor den Egs-Dorfern mit 1658 Pins. Diese drei Mannschaften konnten sich über die Preisgelder freuen. Mit Bowling-Gutscheinen wurden die Teams der Spaßbowler mit 1598 Pins und der Familienturner II mit 1573 Pins für die Plätze 4 und 5 belohnt.

Die nächste Runde des KaWe-Kurier Bowling Cups findet voraussichtlich am 29. März statt. Also schon in 10 Tagen. Beginn ist wie immer um 10.30 Uhr. Wenn auch Sie an dem fröhlichen Wettbewerb für Hobby-Bowler teilnehmen wollen, sind Sie herzlich eingeladen. Einfach eine Mannschaft mit vier Bowlern zusammenstellen und anmelden! Anmeldungen werden gerne direkt am Counter im A10 Bowling, unter 0 33 75/52 57 40 oder per Mail an info@a10-bowling.de entgegengenommen. Hier können auch alle Interessierten kurzfristig erfahren, ob die nächste Runde des KaWe-Kurier Bowling Cups stattfinden kann. Der KaWe-Kurier gratuliert allen Gewinnern.

T+F: VE