Auf Anhieb Landesmeister

Die neuen Brandenburger Landesmeister Fenia von Hoch und Frederick Hofmann mit ihrer Trainerin Natalia Kupriyanova. Foto: Take it easy

Erfolgreiche Tanzpaare des TSC Take it easy Königs Wusterhausen

Mit mehreren Landesmeister-Titeln kehrten die Tanzpaare des TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V. von den Landesmeisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen von Brandenburg und Berlin zurück, die am letzten Januar-Wochenende in Frankfurt/Oder und Berlin stattfanden.

Den Anfang machten am Samstag in Frankfurt/Oder Frederick Hofmann und Fenia von Hoch in der Junioren I D Latein – der Altersgruppe der 12/13Jährigen. Nachdem sie erst zum Jahresbeginn in die neue Altersgruppe gewechselt waren, tanzten sie zum ersten mal gegen die neue Konkurrenz. Ohne Probleme überzeugten sie die Wertungsrichter und belegten den ersten Platz von 18 Paaren. Hierdurch konnten sie nicht nur den Titel des brandenburgischen Landesmeisters 2019 mit nach Hause nehmen, sondern sich auch über den Aufstieg in die C-Klasse freuen. Im mit 9 Paaren besetzen Turnier erreichten die beiden mit Platz fünf ebenfalls das Finale, was sie auch zum Vizelandesmeister machte.

Ihre Vereinskollegen Michael und Angela Osswald gingen in Frankfurt/Oder bei den Senioren I C an den Start. Hier erreichten Sie den zweiten Platz von 6 Paaren. Das war der Auftakt für ein höchst erfolgreiches Turnierwochenende. Am Sonntag ging das Paar in Berlin bei den Senioren II C an den Start und gewann das Turnier und den Landesmeistertitel. Als Sieger der C-Klasse nahmen sie auch bei den Senioren II B teil. Dabei überzeugten sie erneut und holten sich ihren zweiten Landesmeistertitel an diesem Tag. Als Sieger durften sie wiederum am Turnier der nächsthöheren Klasse II A teilnehmen und standen als zweiter von 7 Paaren auf dem Siegerpodest und erlangten an diesem Tag den dritten Meistertitel.

Den Erfolg machte der Auftritt von Iris und Helmut Rauwald komplett. Sie ertanzten sich bei den Senioren II B den Aufstieg in die A Klasse und wurden dort auf Anhieb Landesmeister Brandenburg.

RED/ C. Michel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here