Ausbildungsförderung unter einem Dach

pixabay.de

Die Jugendberufsagentur in KW
bündelt am neuen Standort ihre Kräfte         

Jeder junge Mensch hat einen Anspruch darauf, den Zugang zu einer beruflichen Ausbildung zu erhalten. Das ist Voraussetzung dafür, dass junge Menschen in der Region ihre Talente entfalten und an allen Bereichen der Gesellschaft teilhaben können. 

Zu diesem Zweck bündeln in Brandenburg Jugendberufsagenturen unter ihrem Dach unter anderem Maßnahmen der Berufsberatung, der Ausbildungsvermittlung und der Förderung mit Angeboten der Jugendsozialarbeit. Dafür arbeiten die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Jugendhilfe und Schulen sowie regionale Partner wie beispielsweise Kammern Hand in Hand. Im Land Brandenburg gibt es elf Jugendberufsagenturen.

Anlässlich des ersten  Brandenburger Tages der Jugendberufsagenturen zog nun auch die Jugendberufsagentur Königs Wusterhausen mit all ihren Partnern an einen gemeinsamen Standort. In den Räumen in der Cottbuser Straße 53b werden die verschiedenen Akteure auf der Grundlage der bisherigen Strukturen noch intensiver „unter einem Dach“ zusammen wirken. In der Jugendberufsagentur im Landkreis Dahme-Spreewald arbeiten der Landkreis, das Schulamt, die Agentur für Arbeit Cottbus und das Jobcenter Dahme Spreewald eng zusammen, um ein koordiniertes Übergangsmanagement von der Schule in den Beruf  zu gestalten. Dabei werden nun die Kräfte am gemeinsamen Standort weiter gebündelt. Jugendhilfe, Jobcenter und Berufsberatung wirken zusammen, um Jugendliche und junge Erwachsene umfassend zu unterstützen und in eine Ausbildung zu führen.

RED 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.