Ausbildungsstart

Sechs neue Azubis beginnen Ausbildung bei BMW Wernecke

Am vergangenen Montag starteten sechs neue Azubis ihre Ausbildung in den BMW Autohäusern Wernecke in Wildau, Cottbus und Zossen. Danli Lameka, Alexander Schmidt und Ramon Paulick erlernen nun den Beruf des Kfz-Mechatronikers, Stine Richter wird Automobilkauffrau, Rino Ringmann Bürokaufmann und Nico Friedrich Automobilkaufmann. Alle sechs durchlaufen in den Autohäusern und an der Berufsschule ein 3 ½-jährige Ausbildung.

Insgesamt bildet BMW Wernecke derzeit an den drei Standorten 23 Azubis aus, allein 17 davon im Werkstattbereich und 6 in Verwaltung und Verkauf.

Außerdem bietet BMW Wernecke auch ein duales Studium in Zusammenarbeit mit der Betriebsakademie Glauchau in der Fachrichtung Automobilmanagement an. T+F: VE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.