9.5 C
Königs Wusterhausen
Freitag, März 1, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartBauen & WohnenBauwerksprüfung am Wehr Hartmannsdorf

Bauwerksprüfung am Wehr Hartmannsdorf

Bauwerksprüfung am Wehr Hartmannsdorf</p> <p>

Aufgrund von Kranarbeiten ist die zeitweise Sperrung des Spree-Radweges
bei Lübben notwendig

An der Wehranlage in Hartmannsdorf (Stadt Lübben) wird derzeit vom Wasser- und Bodenverband „Nördlicher Spreewald“ bis zum 12. Mai eine Bauwerksprüfung vorgenommen. Hierzu sind unter anderem Krantätigkeiten im Bereich der Anlage erforderlich.

Aus diesem Grund ist das Passieren des Geh- und Radweges, welcher über die wasserwirtschaftliche Anlage verläuft, zeitweise an Werktagen zwischen 7 bis 17 Uhr nicht möglich. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. Das Überqueren ist vor Ort nur in Abstimmung mit den Mitarbeitern des Wasser- und Bodenverbandes „Nördlicher Spreewald“ möglich. Alle Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit gebeten. Der Wasser- und Bodenverband bittet um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen vorübergehenden Beeinträchtigungen. Rückfragen sind unter der Rufnummer 035474/366390 möglich. RED

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare