Blues am Rand

Niederlehme lädt am Sonnabend zum Blues Open Air

Am Sonnabend (7. August) findet das 17. Blues am Rand Open Air statt, wenn sich die Corona- Lage nicht gravierend ändert. Veranstaltungsort ist die Festwiese am Fußballplatz (Ablage), die wieder von der Stadt Königs Wusterhausen zu Verfügung gestellt wurde. Der Einlass beginnt um 15 Uhr, ab 18 Uhr tritt die Prince of Harp Bluesband auf. Danach freuen sich die Veranstalter den GERMAN BLUES AWARD WINNER 2020, die Bluesanovas aus Osnabrück präsentieren zu können. Anschließend rockt Bob Beeman and the Stormbirds die Bühne. In den Umbaupausen wird auf der kleinen Bühne Black Patti aus München mit den Besuchern eine archaische Stampfbluesparty feiern.

Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf, bei SCANTICKETS.DE zu 25,-€

Weitere Informationen unter www.bluesamrand.de

RED; PM A. Hohmann, Förderverein FFW Niederlehme