Bunte Vielfalt

Poeten und Maler laden in die „Butze“ von Schulzendorf ein

In der Kultur- und Begegnungsstätte des Kultur-Klubs Schulzendorf treffen sich seit vielen Jahren in schöner Regelmäßigkeit eine Gruppe von Poet*innen und eine Gruppe von Maler*innen. Einmal im Jahr stellen diese ihre neusten Werke vor. Am 10. November ist es wieder soweit. In der „BUTZE“ in der August-Bebel-Str. 73 findet um 18 Uhr eine Vernissage statt. Ab 18.30 Uhr sind dann in bunter Folge heitere, aber auch besinnliche Gedichte im Wechsel mit schönen Klängen am Flügel zu hören. Besonders freuen sich die Veranstalter, dass sie den bekannten Pianisten Klaus Sedl für die musikalische Begleitung gewinnen konnten. Der Eintritt ist frei.

RED

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.