Das perfekte Licht

Ausstellung beim Tourismusverband zeigt farbenprächtige Naturfotografien

Mit dem Titel „Auf der Suche nach…“ spürt gegenwärtig eine Ausstellung in der Flurgalerie des Tourismusverbandes Dahme-Seen in der 1. Etage des Bahnhofsgebäudes von Königs Wusterhausen dem perfekten Licht nach. Mario Fiolka bildet in seinen Fotografien Landschaften in atemberaubenden Szenerien ab. Anfang der 70er Jahre hat er als „Familienfotograf“ seine Leidenschaft fürs Fotografieren in die Tat umgesetzt. Die Entwicklung ging stetig voran, so dass er jetzt ausschließlich zur digitalen Kamera greift. Die Fotos in dieser Ausstellung zeigen die Welt in ihrer Schönheit und Farbenpracht. Sie strahlen Ruhe und Glück aus. Die Ausstellung ist bis Ende November 2019 zu den Geschäftszeiten des Verbandes, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, zu sehen. RED