9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, März 3, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartFreizeit Kultur & SportFamilie & GesellschaftDer Triumpf des Humors 
über das Chaos des Krieges

Der Triumpf des Humors 
über das Chaos des Krieges

Walter Plathe in der Paraderolle des Soldaten Schwejks 
in der Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater

In diesem Jahr jährt sich die Veröffentlichung des Romans „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ zum hundertsten Mal. Anlässlich des Jubiläums gastiert Walter Plathe am kommenden Wochenende, am 23. Oktober um 15 Uhr und am 24. Oktober um 12 Uhr, noch einmal in einer Soloversion des Stücks in seiner Paraderolle an der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater. „Schwejk ist eine richtige Volksfigur. Da ist in erster Linie das komödiantische Element. Hinter der Schwejkschen Naivität steckt aber auch ein großes humanitäres Potential“, findet der Schauspieler. Schon 2005 stand er am Theater am Kurfürstendamm in der Rolle des schlitzohrigen Hundefängers auf der Bühne. Es folgten mehrere erfolgreiche Wiederaufnahmen und Tourneen. Diese Fassung wurde speziell für ihn geschrieben. Er kann darin alle Register seines komödiantischen und gesanglichen Könnens ziehen. Am Klavier wird Walter Plathe von Peter Buchheim begleitet. Kartenbestellungen auf 
www.komoedie-berlin.de RED

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare