Der Wunsch, ein Mensch zu sein

TEN SING Zeuthen mit neuer Show „The World behind Glass“

„The World behind Glass“ heißt die neu Show, die die TEN SINGer aus Miersdorf und Zeuthen am kommenden Sonnabend, 16. November, 18 Uhr in der Mehrzweckhalle in Zeuthen aufführen. Es ist mittlerweile ihre 15. Ein ganzes Jahr Arbeit an Text, Gesang und Tanz versprechen aufs Neue eine bewegende Vorstellung. In deren Zentrum stehen große Themen wie Nächstenliebe und Toleranz, Freundschaft und Familie.

Besonders interessant wird eine der Hauptfiguren sein: Eine Schaufensterpuppe, die täglich die Menschen beobachtet und so gern dazugehören und menschlich sein möchte. Nachdem in den letzten Jahren die TEN SINGer bunte Shows mit wunderbarem Gesang, einer tollen Band und passendem Tanz präsentierten, verspricht auch dieser Abend kreativ und unvergesslich zu werden. Und vielleicht wartet am Ende der Show die ganz große und ehrliche Liebe? Besucher sind herzlich eingeladen, der berührenden Geschichte zu folgen. TEN SING ist ein christliches Kinder- und Jugendprojekt des Verein CVJM, der von der Gemeinde Zeuthen, der Kirchengemeinde Miersdorf und dem Landkreis Dahme-Spreewald unterstützt wird.

RED