Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb

Deutschland Test und Focus: Maximalpunktzahl für EWE Netz

EWE NETZ ist Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb in der Kategorie Netzbetreiber. Das stellten Deutschland Test und Focus in ihrer diesjährigen Deutschlandstudie fest, die in der aktuellen Ausgabe des Magazins veröffentlicht wurde. Von insgesamt 21 untersuchten Netzbetreibern erhielten sieben diese Auszeichnung.
EWE NETZ erreichte mit 100 Punkten die maximale Punktzahl. Das Unternehmen hatte erstmals an der Studie teilgenommen. „Das ist ein großartiger Erfolg, Bestätigung und Ansporn zugleich. Gerade im Branchenvergleich zeigt sich erneut die herausragende Qualität unserer Ausbildung“, freut sich Christian Buchwald, Leiter der Abteilung Ausbildung bei EWE NETZ. Das Unternehmen bildet Nachwuchskräfte in acht Ausbildungsberufen und drei dualen Studiengängen für den Energiebereich im EWE-Konzern aus. Insgesamt betreut es derzeit knapp 200 Auszubildende und duale Studenten aus Niedersachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern
Die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ wurde im Auftrag von Deutschland Test und dem Wirtschaftsmagazin Focus durchgeführt. Untersucht wurden 2256 Unternehmen aus 50 Branchen auf ihre jeweilige Ausbildungsqualität. 2018 erhalten insgesamt 747 Unternehmen das Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“. Sie alle hatten mindestens 60 Punkte erreicht.
red / PI EWE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.