Die Vier landen ganz vorn

Nächste Runde des KaWe-Kurier-Cups findet am 20. Januar statt

Am Sonntag wurde im A10 Bowling wieder mit viel Spaß um den KaWe-Kurier Bowling Cup gekämpft. Am Ende der zwei Wertungsdurchgänge standen kurz vor 13 Uhr die Sieger und Platzierten fest – diesmal nach Los-Entscheid in der Brutto-Wertung, also mit Handicap-Gutschriften.

Mit 1763 Pins waren Die Vier diesmal nicht zu schlagen und wurde mit der Hälfte des Preisgeldes belohnt.  Platz 2 ging an die Ehrlich Brothers mit 1648 Pins. Den dritten Platz belegten die Handwerker Kummersdorf mit 1615 Pins. Beide Teams teilten sich die zweite Hälfte des Preisgeldes. Mit Bowling-Gutscheinen wurden die Egs-Dorfer mit 1583 Pins und die Pin Kuriere mit 1569 für die Plätze vier und fünf belohnt.

Auf Grund der bevorstehenden Feiertage im Dezember findet in diesem Jahr kein KaWe-Kurier Bowling Cup mehr statt. Die nächste Runde findet im neuen Jahr am 20. Januar statt. Beginn ist wie immer um 10.30 Uhr. Wenn auch Sie an dem fröhlichen Wettbewerb für Hobby-Bowler teilnehmen wollen, sind Sie herzlich eingeladen. Einfach eine Mannschaft mit vier Bowlern zusammenstellen und anmelden! Anmeldungen werden gerne direkt am Counter im A10 Bowling, unter der Rufnummer  0 33 75/52 57 40 oder per Mail an info@a10-bowling.de entgegengenommen. Der KaWe-Kurier gratuliert allen Gewinnern und bedankt sich bei allen treuen Teams für die rege Teilnahme.

T+F: VE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.