9.5 C
Königs Wusterhausen
Dienstag, Februar 27, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesDie Welt des Älterwerdens

Die Welt des Älterwerdens

Die Lübbener Künstlerin Marie-Luise Schmidt
fotografierte im Seniorenheim Schlepzig

Die „Horizontale Galerie“ des Landkreises Dahme-Spreewald in Lübben in der Reutergasse 12 zeigt derzeit eine bemerkenswerte Ausstellung. Unter dem Titel „Von Dahlien und Schnabeltassen“ stellt die Fotografin Marie-Luise Schmidt 45 Bilder aus zwei Reportage-Serien über die häusliche Krankenpflege und den Alltag in einem Seniorenheim vor.

„Mit diesen Bildern wird die Realität des Altwerdens abgebildet“, sagt Werner Hämmerling, Leiter des Seniorenheims Unterspreewald in Schlepzig. Dort fotografierte die Künstlerin im vergangenen Jahr Bewohner und fing den Tagesablauf in der häuslichen Pflege mit der Kamera ein. „Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir genauso eine Arbeit immer gewünscht. Menschen zu fotografieren, die den größten Teil ihres Lebens bereits hinter sich haben. Personen,vor denen eine Zeit liegt, in der sie nun auf Hilfe angewiesen sind, die auf liebevolle Zuwendung und Gehör stoßen“, erklärt Marie-Luise Schmidt. Es ist keine Hochglanzausstellung über lachende und Karten spielende Senioren. Dem Betrachter wird ein ehrlicher Blick auf die Arbeit der Pflege und den Alltag der Menschen vermittelt. Das Herzblut der Pflegenden in ihrer Arbeit spiegelt sich in den Fotografien wieder. Im Schlepziger Heim leben derzeit 48 Bewohner. Es sei ein sehr behütetes Haus: „Wir haben einen großen Garten, viele Tiere, kochen selbst und die Reinigung der Räume führen wir auch mit eigenem Personal durch“, berichtete Heimleiter Hämmerling auf der Vernissage der Ausstellung.

Beim Fotografieren hat sich Marie Luise Schmidt dezent im Hintergrund gehalten und wurde von den Pflegenden kaum bemerkt. „Genau das war mein Ziel“, sagt die ausgebildete Werbefotografin. Allein an nur einem Tag seien rund 1500 Bilder entstanden. Nach der Sichtung und dem Sortieren ist nun nur ein Bruchteil davon in der Ausstellung bis zum 25. Juli 2019 zu sehen. Die „Horizontale Galerie“ kann Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr sowie am Freitag, 8 bis 16 Uhr besucht werden. Ein weiteres Projekt, dass Marie- Luise Schmidt in diesem Jahr initiiert, ist ein Fotoworkshop für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren in Lübben. Mehr unter www.spreewaldsafari.photo RED/ PI LDS

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare