9.5 C
Königs Wusterhausen
Montag, Februar 26, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - Aktuelles„Die Welt ist bunt“

„Die Welt ist bunt“

Start des Wettbewerbs um die Teilnahme am Kindertagsfest am 31. Mai ­- Woidke und Freiberg empfangen 100 Kinder in der Staatskanzlei – Bewerbungen bis zum 15. März

Grund- und Förderschulen, Horte, Arbeitsgemeinschaften sowie Sportvereine mit Mädchen und Jungen im Grundschulalter können sich ab sofort um die Teilnahme am Kindertagsfest „Einladung des Ministerpräsidenten – Kinder sind willkommen“ anlässlich des Internationalen Kindertags bewerben. Die 15. Ausgabe steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ und findet am 31. Mai in der Landeshauptstadt statt. Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsminister Steffen Freiberg erwarten die Gewinner am Vormittag in der Potsdamer Staatskanzlei. Dort präsentieren die Mädchen und Jungen ihre Projekte. Am Nachmittag geht es dann auf eine spannende Entdeckungsreise in den Filmpark Babelsberg mit Blicken hinter die Kulissen des Films.

Ministerpräsident Woidke betonte in seinem Aufruf an die Grundschülerinnen und Grundschüler: „Dieser Tag soll nicht nur zu einem wunderbaren und erlebnisreichen Kindertag für euch werden, sondern auch zeigen, wie viel Talent in jedem von euch steckt. Wir sind uns sicher, dass es wieder ein Riesenspaß für alle wird. Also überzeugt eure Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Trainerinnen und Trainer, euch bei eurer Bewerbung tatkräftig zu unterstützen.“

Bildungsminister Freiberg ermunterte die Schülerinnen und Schüler: „Bewerbt euch mit phantasievollen Darbietungen. Ihr könnt singen, tanzen, sportlich sein – Hauptsache, ihr habt Lust, uns zu zeigen, wie bunt eure Welt wirklich ist! Traut euch!“

Die Präsentationen können auf Musik und Tanz, Theater oder Musical, Sport oder Artistik basieren. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Jury wird die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs auswählen. Treffpunkt für das Kindertagsfest ist am Freitag (31. Mai), um 10 Uhr, in der Staatskanzlei. Dort lernen sich die Kinder mit ihren Aufführungen untereinander kennen. Anschließend geht es für die Gewinnerprojekte in den Filmpark. Den Schulen, Horten oder AGs entstehen keine Kosten. Bewerbungen sind bis spätestens zum 15. März möglich.

Alle Infos zur Veranstaltung gibt es im Internet unter kindertag.brandenburg.de. Kontakt: Jana Alte, E-Mail jana.alte@stk.brandenburg.de PM

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.

Meist gelesen

Kommentare