Du und Deine Ausbildung

Bundesregierung ist mit Stand auf der Messe vertreten

Die Informationskampagne „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist bei der Ausbildungsmesse in Königs Wusterhausen dabei. Der Messestand, unverkennbar am knallblauen Infomobil, kann am 24. August von 10 bis 14 Uhr besucht werden. Am Stand erhalten die Besucher und Besucherinnen ausführliche Auskünfte zu den vielfältigen Perspektiven einer dualen Ausbildung und erfahren mehr über die fast 330 Ausbildungsberufe, die es in Deutschland gibt. Um der beruflichen Bildung noch mehr Wertschätzung entgegenzubringen, hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek 2019 zum Jahr der Berufsbildung ausgerufen. Neben der Einführung einer Mindestausbildungsvergütung sollen Beteiligte in Betrieben, Berufsschulen, Kammern, Gewerkschaften oder Verbänden, die sich für die berufliche Bildung engagieren, gestärkt werden.

In der dualen Ausbildung lernen die Jugendlichen an zwei Orten – im Betrieb und in der Berufsschule. Das bedeutet viel Praxis, eng verbunden mit dem theoretischen Hintergrundwissen. Auf dem Informationsportal www.praktisch-unschlagbar.de werden zusätzlich laufend neue Inhalte rund um die Themen Berufswahl, berufliche Orientierung und duale Ausbildung bereitgestellt.

RED