9.5 C
Königs Wusterhausen
Samstag, März 2, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen

Eichwalde im Jugendstil

Der örtliche Heimatverein hat seinen neuen Kalender 
für das Jahr 2022 herausgegeben

In der 17. Edition der Reihe der Bildkalender des Eichwalder Heimatvereins e.V. hat dessen Gestalter Burkhard Fritz für das nächste Jahr den Jugendstil zum Thema gemacht.

Als Eichwalde vor über 100 Jahren zu einer gefragten und angesehenen Wohngemeinde prosperierte, war die Kunstepoche des Jugendstils in voller Blüte. Nur verhältnismäßig kurze 15 Jahre lang war der Jugendstil in Europa, Amerika und Übersee eine angesagte Gestaltungsrichtung in Architektur und Design.

So wundert es nicht, dass die neuen Bürger des jungen Ortes an und in ihren Häusern Elemente des Jugendstils verwendeten. Man wollte dem Historismus trotzen. Sich ihm ganz zu entziehen, gelang es mancherorts nicht. In der evangelischen Kirche Eichwaldes findet man einen Mix von beidem vor. Der Jugendstil fand nicht nur in der Architektur seinen Ausdruck. In die bildende Kunst, in Drucksachen, auf Porzellan, in die Mode, selbst in Musik und Literatur hielt dieser schwungvolle Kunststil Einzug.

Burkhard Fritz ist seit seiner Jugend geradezu ein Fan des Jugendstils. So suchte er gekonnt und gezielt Motive im Ort, stöberte in den Bild- und anderen Quellen des Heimatarchivs. Herausgekommen sind 13 Jugendstilmotive aus Eichwalde bzw. mit Bezug zum Ort. Wie seit Jahren findet man auf den Rückseiten eine Beschreibung des jeweiligen Motivs oder der Situation. Ergänzend wird immer wieder auf das Charakteristische des Jugendstils Bezug genommen.

Oft erhält der Heimatverein nach Herausgabe der Kalender Hinweise zu den Abbildungen. Für den Verein und gleichfalls für das Heimatarchiv des Ortes sind diese Hinweise, mitunter auch Fotos, eine willkommene Bereicherung. Der Heimatverein wünscht den Käufern dieses neuen Kalenders viel Freude. Vielleicht entdecken diese bei sich zu Hause noch dieses oder jenes Stück aus der Zeit des Jugendstils. Der Verein ist über jede Information und jeden Hinweis dankbar.

Zu kaufen gibt es den Kalender in der Geschäftsstelle des Heimatvereins in der Bahnhofstr. 6 in Eichwalde, über dessen Onlineshop auf der Website www.heimatverein-eichwalde.de oder in der Eichwalder Buchhandlung KOMMA.

RED / PI Eichwalder Heimatverein e.V.

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare