Ein aufregender Tag für die Jüngsten

Zweites Kinderfest der Vereine in Zernsdorf/ Kablower sind mit dabei

Die Vereine rund um den Lankensee haben ihr zweites Kinderfest liebevoll vorbereitet. Am Sonnabend, 2. Juni, laden die Vereine aus Zernsdorf, Kablow und Kablow-Ziegelei ab 10 Uhr die Jüngsten zu einem schönen, erlebnisvollen Tag mit reichhaltigem Programm auf den Fußballplatz des SV Zernsdorf ein. Wie bereits im vergangenem Jahr werden das Judoteam, die Feuerwehr, der Jugendclub Zernsdorf und der SV Zernsdorf mit vielen interessanten Spielen, Darbietungen und Programmen aufwarten. In diesem Jahr beteiligen sich auch die SG Askania Kablow und SV Merkur Kablow-Ziegelei an diesem Fest. Ein Ergebnis der Bemühungen, dass alle drei Sportvereine beabsichtigen, in der Zukunft gemeinsame Wege zu gehen. Neben einer Hüpfburg, Bogenschießen mit Petro, Torwandschießen, einem Puppentheater und Vorführungen der Judokas werden sich auch die Askania Girls und die Musikschule Fröhlich präsentieren. Und es besteht die Möglichkeit,  sich eine Feuerwehr mal von nahem und von innen anzusehen, was gerade für an Technik interessierte Kinder bestimmt sehr aufregend ist. Auch Lilly, die Seifenblasenfee, kommt wieder nach Zernsdorf und verzaubert die Kinder mit riesengroßen Seifenblasen. Für die Leckermäulchen unter den Besuchern gibt es Zuckerwatte, Softeis und Kuchen. Wer es deftig möchte, dem grillt der Förderverein der Feuerwehr eine Bratwurst oder bereitet einen Burger. Unterstützt wird das Fest von vielen ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern sowie von der Grundschule in Zernsdorf und der Stadt Königs Wusterhausen. Sie alle werden bis gegen 16 Uhr dafür sorgen, dass die Kinder, ihre Eltern und Angehörigen nach einem schönen, erlebnisreichen Tag in bester Stimmung nach Hause gehen.

red / H.Neumann

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.