Geburtstagsfeier in Eichwalde

image description

Das Jahr 2018 steht im Zeichen des 125. Jubiläums der Gemeinde

„Heute ist der Tag des Glücks und der passt gut zu Eichwalde“, stellte Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter zum Auftakt der Feier zum 125. Geburtstag der Gemeinde Eichwalde fest. Den beging der Ort in der vergangenen Woche mit Gästen und Einwohnern. Der Minister erinnerte daran, dass die Gemeinde Eichwalde mit ihren 125 Jahren die jüngste und flächenmäßig kleinste Gemeinde im Land Brandenburg ist. „Klein aber oho“, so der Innenminister. Seit 1994 wachse Eichwalde wieder beständig. Schröter: „Und ich denke, Eichwalde wird noch von sich reden machen. Ich wünsche dieser wunderschönen Gemeinde, dass sie immer ein angenehmer Wohnort für die Menschen ist, dass die Menschen hier in Frieden und in Zuversicht miteinander leben, dass der Ort wächst und gedeiht.“

Für Chris Halecker, 1. Beigeordneter und Dezernent für Verkehr, Bauwesen und Umwelt des Landkreises Dahme-Spreewald, ist Eichwalde eine Stadt im Grünen mit Kultur und Zukunft.

Bürgermeister Jörg Jenoch dankte den zahlreichen Ehrenamtlern, die dieses Fest vorbereitet haben. Die Bürger Eichwaldes feierten trotz winterlicher Temperaturen ihren Geburtstag zusammen mit Gemeindevertretern, Bürgermeistern der Nachbargemeinden und den vielen Vereinen.

Das Jubiläum wird auch im Verlaufe des Jahres mit weiteren Veranstaltungen wie Ausstellungen und Festen gewürdigt. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.eichwalde.de und www.125-jahre-eichwalde.de. MT (T+F)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.