Gemeinsam besser

Märkische Apotheke, Sonnen-Apotheke und Sabelus XXL Apotheken 
gehen gemeinsame Wege

Der sich bundesweit verändernde Apothekenmarkt, mit den einhergehenden immer schwieriger werdenden wirtschaftlichen und personellen Rahmenbedingungen und die sich regional daraus ergebenen Entwicklungen, haben Apothekerin Birgit Lemke und Apotheker Knut Sabelus dazu veranlasst, zukünftige Wege für die Weiterführung ihrer Apotheken gemeinsam zu begehen.

Mit Wirkung zum 1. Juli 2019 hat Apothekerin Birgit Lemke aus gesundheitlichen Gründen ihre beiden Apotheken (Märkische Apotheke und Sonnen-Apotheke) an Apotheker Knut Sabelus veräußert.

Ab sofort schon werden die Apotheken von Frau Lemke und Herrn Sabelus eng miteinander kooperieren, um wirtschaftlich und auch personell Vorteile zu erarbeiten, die wir dann auch an unsere Kundschaft weitergeben möchten.

In den nächsten Tagen und Wochen, erarbeiten beide Apotheker ein zukunftsfähiges Projekt für diese Apotheken-Gruppe.

Wichtig für beide ist, dass sowohl die pharmazeutische Betreuung, sowie der Service und die Lieferfähigkeit dieser Apotheken auf einem hohen Niveau weitergeführt und möglichst noch verbessert wird.

Ebenfalls ist es beiden Apothekern wichtig zu betonen, dass allen in den Apotheken angestellten Mitarbeiterinnen eine Garantie auf Weiterbeschäftigung gegeben wird.

Birgit Lemke und Knut Sabelus freuen sich auf die gemeinsame Weiterentwicklung dieser Apotheken, die das Wohl der von ihnen versorgten Gesundheitseinrichtungen (Krankenhäuser, Arztpraxen, Seniorenheime, Stationen der Hauskrankenpflege) und ihrer Kunden im Fokus haben.

Birgit Lemke

Märkische Apotheke Königs Wusterhausen

Sonnen-Apotheke Königs 
Wusterhausen

Knut Sabelus

Sabelus XXL Apotheken