Hagebaumarkt startet in Fußball-WM

DT | KaWe-Kurier online

Seit Donnerstag ist die Fußball-WM in Russland in vollem Gange. Pünktlich zum WM-Start lud der Hagebaumarkt in Zeesen seine Kunden ein, auch selbst aktiv zu werden. Entweder mit dem Ball beim Torwandschießen auf das virtuelle Hightech-Tor von POLARWEISS oder mit dem Stift bei der Abgabe des eigenen Tipps, welche Mannschaften sich für die K.O.-Runden qualifizieren würden. Da die ersten WM-Tage voller überraschender Ergebnisse waren, darf man sehr gespannt sein, wer am Ende der WM die ausgelobten 200-, 150- und 100-Euro-Gutscheine gewinnen wird.

Viele Kunden nutzten bereits in den ersten WM-Tagen die Gelegenheit, sich im WM-Studio während des Einkaufs im Hagebaumarkt auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen und die Spiele live zu verfolgen.

T+F: VE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.