Hilfe für Kriminalitätsopfer

0
20
WEISSER RING e. V.

Der Weisse Ring ist auch im Landkreis Dahme-Spreewald vertreten

Der WEISSE RING wurde 1976 in Mainz gegründet als „Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e. V.“. Er ist Deutschlands größte Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität. Der Verein unterhält ein Netz von rund 3200 ehrenamtlichen, professionell ausgebildeten Opferhelfern in bundesweit 420 Außenstellen.

Der Verein finanziert seine Tätigkeit aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, testamentarischen Zuwendungen sowie aus von Gerichten und Staatsanwaltschaften verhängten Geldbußen.

Auch im Landkreis Dahme- Spreewald arbeitet seit 25 Jahren eine Außenstelle des Weissen Rings. Dort helfen zehn Mitarbeiter Menschen, die Opfer einer kriminellen Straftat geworden sind. Es spielt hierbei keine Rolle, ob es sich um Körperverletzung, sexuellen Missbrauch, Diebstahl, häusliche Gewalt, einen Einbruch in den eigenen vier Wänden oder um Cybermobbing handelt.

Häufig leiden Opfer noch jahrelang nicht nur körperlich, sondern auch seelisch unter den Folgen einer Straftat. Daher versuchen die Mitarbeiter des Weißen Rings, auch vor Ort als Lotsen aktiv zu werden, um den Opfern zu zeigen, wie sie mit ihrer meist schwierigen Situation umgehen können. Sie vermitteln auf Wunsch der Opfer Rechtsanwälte, Psychologen, begleiten zu Institutionen und Behörden oder zu Gerichtsverhandlungen.

Für bedürftige Opfer sind  auch materielle Zuwendungen möglich – zum Beispiel Hilfeschecks für anwaltliche oder psychotraumatologische Erstberatungen oder rechtsmedizinische Untersuchungen.

Der Weiße Ring ist für alle, die mit einer Straftat konfrontiert wurden, kostenlos und anonym unter der bundesweiten Rufnummer des Opfertelefons 116006 erreichbar. Der Außenstellenleiter des Landkreises Dahme-Spreewald Christian Skowronek ist unter der Rufnummer 0151/55164700 Ansprechpartner für Opfer aus dem Landkreis LDS.

RED/ PI Weißer Ring

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here