Im Gespräch bleiben

0
127

Fraktion SPD/Wir für KW lud zum KWer Frühlingsempfang

Es war ein schöner Sommerabend. KW feierte am Freitag im Dorfgemeinschaftshaus Diepensee seinen Frühlingsempfang. Dazu hatte diesmal nicht die Stadt, sondern die Fraktion von SPD/Wir für KW eingeladen. Damit setzt sie eine gute Tradition fort, die all die Jahre und bis dato unter allen bisherigen Bürgermeistern der Stadt, egal welcher Partei, gepflegt wurde. Gekommen waren Bürger der Stadt, Vertreter der über 3000 Gewerbetreibenden, des Ehrenamtes, von Vereinen, Menschen, die in der Stadt etwas bewegen. Dabei waren auch der Justizminister des Landes Stefan Ludwig von den Linken, der Landrat und sein Stellvertreter, Ex-Bürgermeister, Bürgermeister aus der Region. Nicht dabei waren die Rathausspitzen.

Die Gäste nutzten die Veranstaltung, um im Gespräch zu bleiben und sich über Erfolge und Probleme der Stadt auszutauschen und was in den  Ortsteilen besser werden muss. Auch künftig will die Fraktion ihren Beitrag leisten, statt eines Gegeneinanders das Miteinander zu fördern.

UR(T+F)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here