Im Zeichen der Fußball-WM

pixabay

Der Sportverein Zernsdorf bietet ein buntes Rahmenprogramm beim „Wiesenhof-Cup“ 

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So gibt es am  5. Mai 2018 die 22. Auflage des traditionellen „Wiesenhof-Cup“ auf dem Sportplatz an der Friedrich-Engels-Straße in Zernsdorf. Ganz vom WM-Fieber gepackt werden ab 9 Uhr die Kleinsten um Tore kämpfen und damit den Auftakt zum ganztägigen Event geben. Neben den Spielen, die auf dem Platz und am Rande auf dem Volleyballplatz stattfinden, wird auch wieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Zahlreiche attraktive Stände laden die Besucher zum Mitmachen ein. Bei einer Losaktion winkt auch die Chance auf einen Supergewinn. Die Veranstalter verraten schon mal, dass sich der erste Preis perfekt für den kommenden Sommer und die dann statt findende Fußball-Weltmeisterschaft eignet. 

Wer sein Fahrrad vor Langfingern schützen will, kann es sich vor Ort von der Polizei codieren lassen. Dieses Jahr wird sich auch die halbautomatische Outdoor-Kegelbahn präsentieren, die Ende vergangenen Jahres fertiggestellt wurde. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Den Tag lassen am Abend die „Fogdrinker“ mit Musik von Depeche Mode bis Led Zeppelin ausklingen.  

Der „Wiesenhof-Cup“ gibt wie immer den Auftakt zu zahlreichen Outdoor-Events rund um den SV Zernsdorf und den Fußball. Am 2. Juni  2018 steigt das 2. Kinderfest der Vereine, an dem sich in diesem Jahr auch die Sportfreunde der SG Askania Kablow und SV Merkur Kablow-Ziegelei beteiligen. Dies ist ein Ergebnis der Bemühungen der drei Vereine, die zukünftige Arbeit gemeinsam zu gestalten. 

H. Neumann

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.