Immer weniger Arbeitslose

2761 Menschen im Bereich KW im Oktober ohne Job

Es werden immer weniger. Im Oktober waren im KWer Geschäftsstellenbezirk der Agentur für Arbeit weitere 58 Menschen weniger ohne Job. Insgesamt waren es noch 2761 Menschen. Das sind 319 weniger als vor einem Jahr. Arbeitgeber meldeten im Oktober 316 neue Arbeitsstellen. Der Bestand an gemeldeten Arbeitsstellen beträgt derzeit 1248.

Die Arbeitslosenquote betrug 4,4 Prozent – die zweitniedrigste Quote im Bereich Cottbus. Heraus sticht wie immer Luckau mit 4,1 Prozent. Allerdings leben dort weniger Menschen, die meisten sind Rentner und die jüngeren haben woanders Arbeit gefunden, so dass die Arbeitslosenzahl immer gering ist. Im gesamten LDS liegt die Quote bei 4,5 Prozent: Das ist fast einen Prozentpunkt unter dem Bundesdurchschnitt von 5,4 Prozent.

Eine weitere erfreuliche Zahl: die Zahl der arbeitslosen 15- bis 24-Jährigen tendiert im LDS zu unter 100!  So waren im Landkreis im Oktober 119 ohne Arbeit – das entspricht 2,1 Prozent. Im Oktober 2011 waren es noch 6,6 Prozent. Ziel ist es, so Boris Müller, Geschäftsstellenleiter KW, alle in Arbeit zu bringen. Leider ist es nicht gelungen, im zurückliegenden Berufsberatungsjahr(1.10. 2016 bis 30. 9. 2017) alle Bewerber in eine Ausbildung zu bringen, sagte Sven Baasner, Teamleiter Berufsberatung. 923 Bewerber meldeten für eine Berufsausbildungsstelle. 860 von ihnen konnten versorgt, 881 wurden in betriebliche Ausbildungsstellen und vier in außerbetriebliche Berufsausbildungsstellen vermittelt. 63 Bewerber fanden nicht den Ausbildungsplatz nach ihrer Vorstellung. Dem stehen 100 unbesetzte Berufsausbildungsstellen gegenüber.

UR

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.