9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, März 3, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesJetzt auch für die gymnasiale Oberstufe anmelden!

Jetzt auch für die gymnasiale Oberstufe anmelden!

Welche Schule ist die richtige Wahl? Mit dieser Frage geht es Ihnen wie vielen anderen Eltern auch. Lange sind sie sich unschlüssig, welche Schulform für ihr Kind richtig ist. Dabei müssen Sie sich gar nicht zwischen einem „Entweder-Oder“ entscheiden. Die Schulform der Gesamtschule bietet die ideale Lösung. In einer Gesamtschule verbinden sich die Vorteile von Oberschulen und Gymnasien: Zum einen wird der Fokus auf die Berufsorientierung gelegt, zum anderen können Eltern ihren Kindern mit der Wahl der Gesamtschule den Weg zum Abitur offenhalten.

Einladung zum Tag der
offenen Tür

Die Gesamtschule Königs Wusterhausen lädt Sie und Ihre Kinder herzlich zum Tag der offenen Tür am 24. Januar 2020 ein. In der Zeit von 15.30 bis 19.00 Uhr können Sie sich über die Schule und das Konzept informieren.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe bietet an diesem Tag:

Informationen zum Konzept und zur Gesamtschule,

eigene Rundgänge durch die offenen Unterrichtsräume sowie

Ansprechpartner in jedem Fachbereich, welche Ihre Fragen und die Ihrer Kinder beantworten

Vorteile der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

Sie wollen schon heute mehr über die Schule erfahren? Hier ein kleiner Überblick der Angebote und Besonderheiten:

Moderne Unterrichtsräume

Die Räume sind großzügig geschnitten und mit neuester Technik ausgestattet. Die Lernumgebung hat wesentlichen Einfluss auf den Lernerfolg. Auch das übrige Umfeld (Pausenbereiche, Mensa und Arbeitsräume) schaffen eine angenehme Lernatmosphäre.

Neue Unterrichtsmethoden

Eine zeitgemäße Schule hat auch angepasste Unterrichtsmethoden. Die Schule fördert das selbstständige und eigenverantwortliche Lernen Ihres Kindes. Lerninhalte werden als Grund- und Leistungskurse angeboten, um unterschiedliche Leistungsniveaus zu bedienen. Neben dem klassischen Unterricht gibt es fächerübergreifenden Projektunterricht. Dazu wird der Unterricht an der Schule zunehmend digitalisiert.

Schulischer Ganztag mit vielfältigen Arbeitsgemeinschaften

Ihr Kind startet hier ganz entspannt um 08:45 Uhr in den Schultag. Der Unterricht wird durch Arbeitsgemeinschaften sowie außerunterricht­liche Freizeitangebote ergänzt. Förderunterricht wird bei Bedarf eingerichtet. Die Arbeits­gemeinschaften sind besonders wichtig für die persönliche Entwicklung Ihres Kindes. Von sportlich über sprachlich und naturwissenschaftlich bis hin zu kreativ gibt es einen bunten Mix. So schafft der Ganztag einen ausgeglichenen Schultag.

Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

Der naturwissenschaftliche Schwerpunkt ist besonders in den modernen Fachräumen ersichtlich. Durch die Zusammenarbeit mit der TH Wildau ergeben sich spannende und fächerübergreifende Projekte. Die Schule nimmt regelmäßig an fachlichen Wettbewerben teil. Ab Klasse 7 werden das Wahlpflichtfach Naturwissenschaften sowie naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften angeboten.

Frühzeitige Berufsorientierung

Das Extra an Berufsorientierung startet bereits ab der 7. Jahrgangsstufe. Bestandteile sind die Potentialanalyse, das Praxislernen und das Praktikum. Die Jugendlichen durchlaufen ausgewählte Berufsfelder und setzen sich mit den berufsspezifischen Anforderungen auseinander. So entwickeln sie auch außerhalb des Klassenraums fachliche und persönliche Kompetenzen und Fähigkeiten.

Soziale Kompetenzen

Ein respektvoller Umgang ist hier an der Tagesordnung. Sowohl im Schüler-Schüler- wie auch im Schüler-Lehrer-Verhältnis wird Wert auf ein tolerantes Miteinander gelegt. Soziale Kompetenzen sind die Basis für eine gute Zusammenarbeit mit den Jugendlichen und fördern sie entsprechend.

Zusätzliches pädagogisches Personal

Es gibt mehrere Sonderpädagogen und Sozialarbeiter. Außerdem können die Schülerinnen und Schüler ihre Vertrauenslehrer wählen.

Digitaler Unterricht

Jeder hat sein eigenes Notebook, es gibt Smartboards, Internet in allen Räumen und digitale Lehrbücher. Die Pädagogen werden regelmäßig für den digitalen Unterricht fortgebildet. Die Gesamtschule will sich zu einer digitalen Schule entwickeln und damit Ihrem Kind einen Mehrwert für seine Zukunft bieten.

Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 werden ab sofort entgegengenommen.

Kommen Sie mit Ihrem Kind doch einfach vorbei!

Lernen Sie das Konzept, die Besonderheiten der Schule und das Team am besten persönlich am 24. Januar kennen und melden Sie Ihr Kind direkt für die Sekundarstufe I (Klasse 7–10) oder die Sekundarstufe II (gymnasiale Oberstufe) an.

Das Team der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Königs Wusterhausen der FAWZ gGmbH freut sich auf Sie und Ihre Kinder!

Weitere Informationen unter www.gesamtschule-kw.de.

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare