Kinderüberraschung für Erwachsene 

pixabay

Gute Musik und Super-Stimmung
bei der Jamsession in der Alten Feuerwache

An jedem zweiten Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr kommen bereits seit vielen Jahren Musiker, zum Teil von weit her, zu einer Jamsession zusammen. Es ist jedes mal wie Kinderüberraschung wer von den gestandenen Mannen anwesend sein wird, denn es kommen immer andere, auch neue Musiker zusammen, die sich manchmal nie vorher gesehen haben, die aber alle die Liebe zum fröhlichen Jazz, Dixieland und Blues vereint. Immer anders, immer neu, mit viel Witz und Charme bringen die Mannen um Peter Möhle und Otto Kaplan das Publikum zum Staunen und Entspannen.

In zwei kurzen Pausen hat man die Möglichkeit, mit den Musikern ins Gespräch zu kommen. Manchmal melden sich auch spontan Gäste zu einem Gesangssolo oder die Musiker bringen Überraschungsgäste mit. Letztens kam eine äußerst interessante Dame namens Daggi aus Berlin mit, die ein atemberaubendes Spiel mit Gesang auf ihrem Waschbrett lieferte. Solch ein Waschbrett hatte ich noch niemals vorher gesehen. Das Publikum, übrigens altersmäßig sehr gemischt und auch zum Teil von weit her kommend, war vollständig begeistert und belohnte jedes Solo, auch die Soli der anderen Musiker, mit tosendem Applaus. Am Ende einer jeden Veranstaltung sind alle glücklich und das, denke ich, macht das Besondere eines solchen Abends aus.

Der Eichwalder Heimatverein als Veranstalter organisiert einen kleinen Imbiss mit Schmalzstullen und Buletten und mit verschiedenen Getränken. Da natürlich auch kein Eintritt genommen wird, decken wir die Ausgaben durch Spenden ab.Nun freuen wir uns auf die nächste Jamsession am 9. November und sind gespannt auf die Musiker und Gäste die uns auch diesmal mit Sicherheit wieder einen tollen Abend erleben lassen werden. Claudia Eichler

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.