Kultfilme auf Freiluft-Leinwand

Die Burg Storkow lädt zum Familien-Sommerkino ein

Die Burg Storkow lädt zum Freilichtkino. Am kommenden Sonntag werden mit dem DEFA Film „Alfons Zitterbacke“ aus dem Jahr 1966 und „Dirty Dancing“ gleich zwei Kultfilme auf großer Leinwand im Burghof gezeigt. Beim Original „Zitterbacke Hühnerkacke“ gibt es ein Wiedersehen mit dem legendärer Star aus den Kinderbüchern von Gerhard Holtz-Baumert, der nicht nur als (mißglückter) Friedensfahrer und Kosmonaut die Sympathien vieler Generationen fand. Beginn 18 Uhr. Am späteren Abend kehrt der Sommer 1963 nach Storkow zurück, wenn bei einer der größten Kino-Romanzen überhaupt die Tochter aus gutem Hause, Frances “Baby” Houseman, auf den mittellosen Tanzlehrer Johnny trifft. Beginn 20.30 Uhr. Es versteht sich, dass es auch Essen, Getränke und Pop Corn gibt. Der Eintritt kostet jeweils drei Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Info auf der Burg Storkow und an der Abendkasse. RED