Kurzmeldungen 32. Woche 2019

Dietmar Woidke in Königs Wusterhausen

Auf seiner EIN-Brandenburg-Tour macht Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke Station in Königs Wusterhausen. Am kommenden Sonnabend, 10. August, will er zwischen 16 und 18 Uhr am Stadtbrunnen in der Bahnhofstraße mit den Einwohnern der Stadt und der Region ins Gespräch kommen. Mit dabei ist auch der Königs Wusterhausener SPD-Landtagskandidat Ludwig Scheetz, der im Wahlkreis 27 für die Landtagswahlen am 1. September antritt. Der Wahlkreis umfasst die Städte Storkow und Königs Wusterhausen, die Ämter Spreenhagen und Scharmützelsee sowie die Gemeinde Tauche. Mit ihrer EIN-Brandenburg-Kampagne will sich die SPD entschieden gegen eine Spaltung des Landes positionieren und statt dessen für die Werte eines solidarischen Miteinanders der Regionen und Generationen, für den gesellschaftlichen Zusammenhalt werben. Der Nachmittag wird umrahmt durch LIVE-Musik von Mighty Mike.  RED

Chausseestraße nur halbseitig befahrbar

Aufgrund von Bauarbeiten an der Kreuzung Chausseestraße/ Gräbendorfer Straße der L40 im Ortsteil Senzig ist die Chausseestraße seit gestern für voraussichtlich drei Monate halbseitig gesperrt. Es werden dort zwei Überquerungsmöglichkeiten für Fußgänger und Radfahrer geschaffen. Insgesamt sind drei Bauabschnitte vorgesehen. Die Gräbendorfer Straße ist während des ersten Bauabschnitts Sackgasse. Der Verkehr wird in der gesamten Bauzeit durch eine Ampelanlage geregelt.  RED

Strandfest in Dolgenbrodt

Attraktionen für Groß und Klein hält das Strandfest in Dolgenbrodt bereit, das am kommenden Sonnabend, 10. August, ab 13 Uhr stattfindet. Auf die Kleinen warten Hüpfburg, Wasserspiele mit der örtlichen Feuerwehr, Glücksrad und einiges mehr. Die Großen können sich an den zahlreichen Trödelständen die Zeit vertreiben oder sich am 1. Dolgenranch Hufeisencup beteiligen. Viele Vereine sorgen mit ihren Spezialitäten für Speis und Trank. Am Abend gibt es Tanz im Gasthaus Kober mit dem Berliner DJ „Special A“.  RED

Geänderte Zufahrt zum LDS-Gebäude

Im Zuge der Bauarbeiten in der Brückenstraße von Königs Wusterhausen wird auch die Einmündung in die Max-Werner-Straße bis hinter die Hauptzufahrt des Verwaltungsgebäudes des Landkreises und des Oberstufenzentrums erneuert. Daher ist die Zufahrt zu diesen Einrichtungen vorübergehend voll gesperrt. Während der Bauarbeiten erfolgt die Zufahrt ausschließlich über die bestehende Parkplatzzufahrt von der Max-Werner-Straße.  RED

Konzerte in Teupitz undf Motzen

Kompositionen von Astor Piazzollas erklingen am kommenden Wochenende in den Dorfkirchen von Teupitz und Motzen. Dargeboten wird die Musik von fünf jungen Musikern und Musikerinnen in der außergewöhnlichen Instrumentenbesetzung Geige, Klavier, Akkordeon, elektrischer Gitarre und Kontrabass. Am Sonnabend, 10. August beginnt das Konzert 19 Uhr in der Teupitzer Heilig-Geist-Kirche, am Sonntag, 11. August ist es 17 Uhr in der Motzener Dorfkirche zu erleben. Der Eintritt ist jeweils frei.  RED

Ausbildungsmesse mit über 100 Betrieben

Für die bereits 10. Ausbildungsmesse des Landkreises Dahme-Spreewald haben mehr als 100 Unternehmen zugesagt. Sie präsentieren ihre Ausbildungsberufe und dualen Studien am Sonnabend, 24. August von 10 bis 14 Uhr am Oberstufenzentrum in Königs Wusterhausen. Die LDS-Wirtschaftsförderungsgesellschaft veranstaltet die größte berufliche Zukunftsbörse zusammen mit dem Landkreis, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter und den verschiedenen Kammern aus Industrie und Handwerk.  RED