Kurzmeldungen 42. Woche 2019

Das Bild „Rosental, Bulgarien“ von Dankwart Kühn entstand im Jahr 1969. Foto: LDS

Service für Hausschlachtungen

Als einziger Landkreis in ganz Brandenburg bietet Dahme-Spreewalds Amt für Veterinärwesen, Verbraucherschutz und Landwirtschaft ab dem 26. Oktober wieder Trichinenuntersuchungen für Hausschlachtungen bei Schweinen an allen Samstagen an. Das Angebot gilt bis einschließlich 28. März 2020. Die Trichinenuntersuchungsstelle befindet sich in Lübben in der Hauptstraße 51. Für eine rechtzeitige Untersuchung der Proben muss die Anmeldung durch den Tierhalter bis spätestens eine Woche vor der geplanten Schlachtung im Amt für Veterinärwesen, Verbraucherschutz und Landwirtschaft unter der Rufnummer 03546/201613 oder per E-Mail an veterinaeramt@dahme-spreewald.de erfolgen und auch der entsprechende Tierarzt mit einbezogen sein. RED


Landschaft und Städtebilder

Die Ausstellung „Malerei – Landschaft, Städtebilder“ des Künstlers Dankwart Kühn wird gegenwärtig in der „Horizontalen Galerie“ des Lübbener Landratsamtes in der Reutergasse 12 gezeigt. Die Motivwelt des freischaffenden Malers und Restaurators aus Königs Wusterhausen umfasst städtebauliche Ansichten, Landschaften bis hin zu Stillleben. Die Bilder verarbeiten Eindrücke vieler Urlaubs- und Studienreisen, aus dem Arbeitsleben und dem Wohnumfeld des Künstlers. Der diplomierte Werkkünstler hat unter anderem beim Wiederaufbau der Semperoper Dresden oder des Schauspielhauses Berlin mitgewirkt. Die Austellung ist bis zum 10. Januar 2020 Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 16 Uhr zu sehen. RED


Beschwingter Herbst

Mit einem Musik- und Tanznachmittag will der Seniorenbeirat von Eichwalde für einen beschwingten Start in den bunten Herbst sorgen. Der beliebte Entertainer Kiry Janev sorgt dabei am Freitag, 25. Oktober, ab 15 Uhr im Kulturzentrum der Alten Feuerwache in der Bahnhofstrasse 79 für Unterhaltung. Es wird ein Kaffeegedeck mit Kuchen sowie ein Getränkebüfett angeboten.  RED