9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, März 3, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartFreizeit Kultur & SportFamilie & GesellschaftKwer Feuerwehren rückten 250 Mal aus

Kwer Feuerwehren rückten 250 Mal aus

Sturmgeschehen: Bürgermeisterin würdigt Einsatzkräfte und Hilfsbereitschaft der Einwohner

250 witterungsbedingte Einsätze verzeichneten die Königs Wusterhausener Feuerwehren während des jüngsten Sturmgeschehens mit drei aufeinanderfolgenden Starkwindphasen. „Die Tage waren für die mehr als 100 Feuerwehrleute eine besonders große Belastung“, sagt Bürgermeisterin Michaela Wiezorek, die sich bei den Einsatzkräften für ihre Arbeit bedankte. „Sie waren stets zur Stelle, um die Sicherheit der BürgerInnen zu gewährleisten, selbst wenn sie bereits an ihre Belastungsgrenze stießen“, würdigt sie die Kameraden und Kameradinnen. Außerdem berdankt sie sich für die Hilfsbereitschaft von Bürgerinnen und Bürgern, die die Feuerwehrleute mit Speisen und Getränken versorgten. „Dass AnwohnerInnen sich um das leibliche Wohl der Kameradinnen und Kameraden kümmerten, zeigt mir, wie groß unser Zusammenhalt auch in solchen Ausnahmesituationen ist. Darauf können wir zu Recht stolz sein“, so die Verwaltungschefin.

RED / PI Stadt KW

Foto: Pixabay

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare