Lesestoff für lange Lockdown-Tage

Bibliothek Zeesen bietet nun auch kontaktlose Ausleihe von Büchern, Filmen und Spielen an

Eltern in Königs Wusterhausen, die ihre Kinder an langen Tagen zu Hause kreativ beschäftigen möchten und auf der Suche nach neuen Spielen, Büchern und Filmen sind, steht ab sofort neben der Hauptstelle der Stadt­bibliothek in der Scheederstraße auch die Zweigstelle in Zeesen zur Verfügung. Medien können in der Karl-Liebknecht-­Straße 55 nun kontaktlos ausgeliehen werden. Interessierte ­können in der Zweigbibliothek Zeesen montags von 7.30 bis 13.30 Uhr und mittwochs von 15 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 03375/920625 anrufen, um ihre Medienwünsche mitzuteilen. Maximal zehn Medien sind pro Bestellung möglich. Informationen über das Medienangebot gibt der Online-Katalog. Es wird um möglichst genaue Angaben zu den jeweiligen Medienwünschen gebeten wie zum Beispiel Buch, DVD oder CD sowie ­Autor und Titel. Bei der Bestellung sind der Vor- und Nach­name und eine Telefonnummer anzugeben. Daraufhin wird das Medienpaket von den Bibliotheksmitarbeiterinnen zusammengestellt und ein individueller Abholtermin vereinbart. Die Abholung erfolgt an der Eingangstür der Bibliothek, indem die bestellten Medien auf einem ­Bücherwagen bereitgelegt werden.  

Abgesehen von diesem Angebot muss die Zweigstelle wegen der Festlegungen der aktuellen Eindämmungsverordnung geschlossen bleiben. Ein Betreten der ­Bibliothek, ein Stöbern in den Regalen und spontane Medienwünsche bei Abholung sind nicht möglich.

RED / PI Stadt KW