„Mein Ahrenshoop“

Ausstellung macht Lust aufs Meer

Eine neue Ausstellung kann beim Tourismusverband Dahme-Seen besucht werden. Die Malerin Monika Senftleben stellt ihre Bilder vor, die auf dem Darß – meistens in Ahrenshoop, Prerow und am Bodden – entstanden sind. In jedem Bild steckt viel Liebe und Begeisterung, die auf den Betrachter überspringt. Die Bilder entstanden in den letzten 15 Jahren und sind vorwiegend in Acryl und Aquarell gemalt. Viele Malreisen, an denen auch Bremer Malerinnen teilnahmen, endeten mit Ausstellungen in und vor der Ahrenshooper Kunsthalle als Freiluftausstellung. Die Ausstellung ist bis Ende August 2018 in der Flurgalerie des Tourismusverbandes Dahme-Seen e.V. im Bahnhof Königs Wusterhausen (Seiteneingang) jeweils von Montag bis Freitag von 9 bis 15.30 Uhr zu sehen.

red / PI Tourismusverband Dahme-Seen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.