Mitfahren auf dem Oberdeck

„WasserKultur Zeuthen“ ist ausverkauft
– Zusatzangebot für Interessierte

Das Schiff ist voll … Dieses Jahr gibt es für keine der drei Touren zur „WasserKultur Zeuthen“ noch Karten – eine gute Nachricht für den Veranstalter, den Kulturverein Zeuthen e.V..

Weniger dürften sich darüber allerdings die Besucher freuen, die seit Jahren dieses Programmangebot fest in ihrem Veranstaltungskalender eingetragen haben und dieses Mal leider leer ausgegangen sind.

Deshalb will der Verein für kulturinteressierte Zeuthener und ihre Gäste eine Möglichkeit anbieten, an Bord mit dabei zu sein, wenn die „MS Olympia“ in See sticht. Am Schiffsanleger in Zeuthen wird es bei schönem Wetter noch Karten für 10 € für das Oberdeck geben. Dieses Angebot beinhaltet aber keinen Sitzplatz während des Programms unten im Schiff.

Die Gäste vom Oberdeck können die „WasserKultur Zeuthen“ so zwar nicht hautnah erleben, haben aber auf jeden Fall die Möglichkeit, die wunderbare Seenlandschaft rund um Zeuthen zu genießen. Und vielleicht sind sogar Jazz- und andere musikalischen Klänge auch auf dem Oberdeck zu hören.

Es lohnt sich also auf jeden Fall, am 21. Juli wegen Karten für eine der drei Touren um 11, 14 oder 17 Uhr noch vorbeizuschauen. Kulturverein Zeuthen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.