Neue Technik beim Schallschutz

Flughafen informiert Anwohner über aktuelle Trends

Die Flughafengesellschaft lädt alle Anwohnerinnen und Anwohner des Flughafens BER ein, sich am Freitag und Samstag bei den diesjährigen Schallschutztagen zum Schallschutzprogramm BER zu informieren. Die Schallschutztage finden am 8. Juni von 10 bis 18 Uhr und am 9. Juni von 10 bis 16 Uhr im Haus DIALOG-FORUM, Mittelstraße 11 in Schönefeld statt. An beiden Tagen stehen das Schallschutzteam der FBB sowie verschiedene Fachfirmen für eine kompetente und individuelle Beratung zur Verfügung. Die Gäste können sich über technische Neuerungen im Schallschutzprogramm informieren und in persönlichen Gesprächen die bauliche Umsetzung der Schallschutzmaßnahmen an ihren Häusern besprechen. Zudem geben Experten in Fachvorträgen Tipps zum Einbau von Schallschutzmaßnahmen sowie Hinweise zu den von der Flughafengesellschaft angebotenen Modulen. Im Fokus stehen zudem ein weiterer neuer Schalldämmlüfter mit Pollenfilter und Wärmerückgewinnung sowie alternative Möglichkeiten zur Lüftung von Schlaf- und Kinderzimmern. red / PI FBB

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.