Neue Trikots für Wacker Motzen

15 Mannschaften erhalten Trikotsatz aus EWE-Verlosung

Das regionale Energieunternehmen EWE stattet 15 Teams aus der Region Brandenburg/Rügen für die nächste Saison mit neuen Trikotsätzen aus. In der vergangenen Woche erhielt zum Beispiel die Herrenmannschaft der SG Wacker Motzen ihre neue Sportkleidung. „Wir wissen, wie wichtig Vereinssport in unserer Region ist und freuen uns, zahlreiche Fußball-, Handball- und Volleyballmannschaften auf diese Art unterstützen zu können“, sagt Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter.

Die Trikots hat das Unternehmen im Rahmen einer Sponsoringaktion verlost. Rund 4600 Mannschaften, davon knapp 1000 aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, folgten dem Aufruf und bewarben sich um einen der insgesamt 100 Trikotsätze. Die Auslosung und Benachrichtigung der Gewinner fand bereits im April statt. So konnten die Gewinner im Vorfeld der Übergabe Größen und Farben der Trikots selbst bestimmen. „Mit unserer Aktion erhalten jetzt 15 Teams abseits des Profisports zwischen Schwedt und Lieberose sowie auf Rügen und in Vorpommern eine Chance auf eine gute Ausrüstung “, so der Generalbevollmächtigte. Die Pakete haben einen Wert von je 900 Euro.

Für EWE sei es wichtig, mit Aktionen und Sponsorings einen Nutzen für die Menschen in den Regionen zu schaffen, in denen das Unternehmen verwurzelt ist. „Mit Leidenschaft und Engagement wollen wir dazu beizutragen, dass ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten herrscht. Damit können wir eine langfristige positive Entwicklung der Gesellschaft in der Region unterstützen“, so Dr. Ulrich Müller weiter. Besonderen Fokus lege das Unternehmen dabei auf die Entwicklung des Nachwuchses.

red/ PI EWE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.