9.5 C
Königs Wusterhausen
Montag, Februar 26, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesNeues Bahnrad für den Junioren-Vizeeuropameister

Neues Bahnrad für den Junioren-Vizeeuropameister

RSV 93 KW erhält 4000 Euro Fördermittel
vom Ortsbeirat Königs Wusterhausen

Eine kleine Gruppe von Nachwuchssportlern des RSV 93 KW und deren Trainer trafen sich jüngst am Rathaus von Königs Wusterhausen mit dem Ortsvorsteher der Kernstadt Georg Hanke und einem Vertreter des Ortsbeirates zu einem Fototermin.

Anlass war ein Fördermittelbescheid vom Ortsbeirat Königs Wusterhausen an den RSV 93 KW über 4000 Euro, vermittelt durch Christian Möbus, Mitglied des Ortsbeirates. Da die Vereinsstruktur des RSV 93 bisher keine Förderung aus dem Etat der Stadt ermöglicht, wurde die Unterstützung auf diesem Wege mit großer Freude aufgenommen. Mit dem Geld konnten ein großer Teil des neuen Bahnrades für Nicolas Zippan, den Junioren-Nationalmannschaftsfahrer des Vereins und Junioren-Vizeeuropameister, mehrere Sätze Reifen und Schläuche sowie Fahrradcomputer für die Landeskadersportler beschafft werden. Sobald die neue Vereinsbekleidung da ist, kann von diesen Fördermitteln auch ein Teil dieser Kosten beglichen werden.

„Der Radsportverein möchte sich hiermit nochmals beim Ortsvorsteher Georg Hanke sowie dem Ortsbeirat für diese großzügige Förderung ganz herzlich bedanken“, sagt der Vereins-Vorsitzende Raimund Dinter. „Wir wünschen den Mitgliedern alles Gute, viel Gesundheit und immer gute Entscheidungen zum Wohle der Stadt.“ RED / PI RSV 93 KW

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare