»Neun einhalb« gewinnen KaWe-Kurier Bowling Cup

Am Sonntag fand wieder der beliebte KaWe-Kurier Bowling Cup in der A10 Freizeitwelt statt. Diesmal waren – ferienbedingt – nur neun Teams am Start. Die Stimmung war trotzdem prächtig. Nach zwei spannenden Wertungsdurchgängen standen gegen 12.45 Uhr die Sieger und Platzierten fest. Diesmal ging der Cup an das Team „Neun einhalb“ mit 1366 Netto-Pins. Platz zwei mit 1356 Pins belegten die Sieger des Vormonats vom Team Plischka – eine Mannschaft übrigens, die von Beginn an am KaWe-Kurier Bowling Cup teilnimmt. Den dritten Platz erkämpften sich die Bowler vom Team Finnland mit 1277 Pins. Alte Bekannte fanden sich auf den Plätzen vier und fünf. Die Handwerker Kummersdorf wurden mit ihren 1238 Pins Vierte und das Team Pin Kurier mit 1213 Pins Fünfte.

Der nächste KaWe-Kurier Bowling Cup findet diesmal nicht wie ­gewohnt am letzten Sonntag des Monats statt, sondern erst am
1. Oktober. Dann hoffentlich wieder mit mehr Teilnehmern!

Anmeldungen für neue Teams werden gerne im A10 Bowling direkt am Counter oder telefonisch über 03375/52 57 40 sowie per Mail an info@a10-bowling.de Betreff: KaWe-Kurier Bowling Cup entgegengenommen. T+F: VE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.