Oldtimer und Petticoats

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwalde e.V.(T+F)

Mittenwalde lädt zum Oldtimertreffen ein

Die Tradition lebt weiter. Am 5. August 2017 kommen wieder alle Oldtimer-Fans auf ihre Kosten. An diesem Tag knattert es wieder in den Straßen und Gassen von Mittenwalde. Um 10 Uhr öffnet sich die Einfahrt zum Salzmarkt. Den Teilnehmern wird bereits am Einlass durch die Damen in schwingenden Kleidern die richtige Richtung gezeigt.

Wir erwarten wieder viele schmucke Schätzchen mit zwei oder mehr Rädern, von Perlen und Diamanten über die Vogelschar, Enten und Käfern bis hin zu amerikanischen Straßenkreuzern oder andere Auto-Ikonen „aus aller Herren Länder“. Sicher werden sich viele bekannte Oldtimerfahrer mit ihren Gefährten einfinden.

Sicherlich wird es noch so manch andere Überraschung geben. Oldtimerfreunde können die eine oder andere Fachsimpelei führen und der MKV und die Linedancer sorgen für Abwechslung.

Frauen traut Euch: Es ist wieder einmal Gelegenheit, das schönstes Petticoat-Kleid aus dem Schrank zu holen.

Freuen wir uns auf ebenso mutige Herren, die sich stilvoll und passend zu ihren Fahrzeugen kleiden.

Wer sein Gefährt gern vorstellen möchte, der findet sich ohne vorherige Anmeldung einfach am 5. August 2017 ab 10 Uhr in Mittenwalde auf dem Salzmarkt (Zufahrt Yorckstraße / Salzmarkt) ein. Ganz wichtig: Alle Fahrzeuge müssen von selbst stehen können.

Ob mit oder ohne Oldtimer, der Eintritt ist für alle kostenfrei.

Auf jeden Fall werden Fotobegeisterte auf ihre Kosten kommen.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwalde e.V.(T+F)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.