9.5 C
Königs Wusterhausen
Freitag, Februar 23, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesPolizeinotizen Bis 28. 1 . 2024

Polizeinotizen Bis 28. 1 . 2024

Wohnungseinbruchsdiebstahl, Schulzendorf

Am Freitagabend meldete sich ein 67 – Jähriger Mann bei der Polizei und teilte mit, dass zwischen 12:00 Uhr und 18:50 Uhr in sein

Wohnhaus in der Goethestraße in Schulzendorf eingebrochen wurde. Unbekannte Personen gelangten auf unbekannte Weise in das Wohnhaus und verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Tresor. Was entwendet wurde konnte noch nicht gesagt werden. Die Kriminaltechnik wurde verständigt, welche Spuren sichern konnten. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne
erforderliche Fahrerlaubnis, Klein Köris

Am Samstag gegen Mittag wurde bei einer Verkehrskontrolle eines PKW Ford C-Max in Klein Köris festgestellt, dass der 43-jährige Fahrzeugführer nach Alkohol roch. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Der Promillewert befand sich im Bereich einer Ordnungswidrigkeit. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dem 43-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt.

Einbruchsdiebstahl in Getränkemarkt, Golßen

Am Samstagvormittag informierte eine Mitarbeiterin eines Getränkemarktes in Golßen die Polizei über einen Einbruch in das Geschäft. Unbekannte Täter gelangten vermutlich in der Nacht auf unbekannte Weise in den Markt. Nach einer erneuten Inventur kann bekannt gemacht werden, was entwendet wurde. Spuren wurden gesichert und ein Strafverfahren eingeleitet.

Fahren unter Betäubungsmitteln und
ohne erforderliche Fahrerlaubnis, Duben

Am Samstagmittag wurde in Duben in der Dubener Bahnhofstraße in Kleintransporter VW Caddy einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 32-jährigen Fahrzeugführer konnten körperliche Auffälligkeiten festgestellt werden, welche auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuten. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Zur Beweissicherung wurde durch einen Arzt eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Im Rahmen der Kontrolle wurde weiterhin festgestellt, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dem 32-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt.

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.

Meist gelesen

Kommentare